♡ Ermächtigung

♡ Heilung

  Schwesternschaft

♡ Befreiung

♡ Deine wahre Größe

Do, 17. bis So, 20. Oktober 2019

Yogahotel Altes Zollhaus im Erzgebirge


über 20 Stunden:

♡ Zeremonien

♡ Übungen

♡ Rituale

♡ Körperarbeit

♡ Yoga (Yin & Kundalini)

♡ Meditation

bestehend aus folgenden Elementen:

♡ Tantra

♡ Daoismus

♡ Schamanismus

♡ weibliche Sexualität

♡ Schattenarbeit

♡ Sacred Feminin Knowledge

♡ Begrüßungs-Zeremonie

♡ 3 Yoga- / Meditations- Sessions (mind. 2 davon Kundalini)

♡ 1 Kakao Zeremonie inkl. YinYoga und Sacred Feminin Elementen

♡ 2 entspannende, verbindende & nährende Abend Sessions

7 heilsame, befreiende Sessions (Rituale, Übungen etc.), in denen Du Anteile von Dir kennenlernst, die Du noch nicht kennst (an die Du Dich nicht erinnerst, die Du verdrängt hast) oder vermisst glaubtest

♡ 1 Trance Sensual Dance Session

♡ Abschluss Zeremonie

1 Goddess Gift Bag im Wert von 200€

3 Übernachtungen im Doppelzimmer (Einzelzimmer für einen Aufpreis von insgesamt 42€)

3x ayurvedisches Frühstück

3x ayurvedisches 3 Gang Menü (vegetar. und vegan)

stilles Wasser und Ingwertee

1x Nutzung des wunderschönen Wellnessbereichs mit verschiedenen Saunen (mehr sowie Kosmetikbehandlungen und Massagen sind natürlich möglich)

Retreat Facebook & WhatsApp Gruppe zum Austausch, verabreden, wer mit wem zusammen im Zimmer schläft, gemeinsamer Anreise etc.

Nicht enthalten: Transfer vom nächstgelegenen Bahnhof (Altenberg) zum Hotel sowie Abendessen am Freitag und Samstag und Getränke zum Abendessen. 


Idee dahinter: 
Ich lade Dich am Freitag und Samstag zum intermediären Fasten sowie zum zeitweiligen Schweigen ein (nach der letzten Session abends bis zum Frühstück), um noch tiefer zu integrieren, was wir erleben, indem Du nach der letzten Session bis zum Frühstück schweigst sowie das Abendessen aussparst. 

Das steht Dir selbstredend frei. Demnach hast Du die Möglichkeit auf eigene Kosten die Steinofen Pizzeria im Haus zu nutzen sowie à la Carte zu dinieren. Deshalb ist es nicht inklusive, da die eine abends nicht essen wird, die andere einen Salat und die nächste vielleicht ein 3 Gänge Menü.

Bezüglich des Shuttles: Werden wir natürlich etwas organisieren, was gegen eine kleine Gebühr nutzbar ist. 

Wenn Du Deine Familie mitbringen möchtest, weil Du beispielsweise (noch) stillst, ist das kein Problem. Ich übernehme dann Deinen Teil der Unterkunft, Frühstück und das ayurvedische 3 Gang Menü, eben alles, was für Dich enthalten ist. Den Rest begleicht ihr dann vor Ort.

Allerdings solltest Du Dir das 2x überlegen, da unser Programm recht straff ist und das Retreat anstrengend wird. Du wirst froh sein über Zeit für Dich allein. Wenn Du aber unbedingt dabei sein möchtest und Vertrauen hast, dass es mit Familie gut klappt, dann wunderbar.

DONNERSTAG

ab 14 Uhr einchecken

16 Uhr Begrüßungs-Zeremonie 

18 Uhr ayurvedisches 3 Gang Menü

20 Uhr entspannende, verbindende & nährende Abendsession

FREITAG

7 Uhr optional: Yoga / Meditation 

8:30 Uhr ayurvedisches Frühstück, Zeit zum Duschen & fertig machen 

10:30 Uhr 2 heilsame Sessions 

13:30 Uhr ayurvedisches 3 Gang Menü + Mittagspause

15:00 Uhr 2 heilsame Sessions 

17:30 Uhr Zeit für Abendbrot / Nutzung des Wellnessbereichs

21:00 Uhr optional: kurze entspannende, verbindende & nährende Abend Session

SAMSTAG 

7 Uhr optional: kleine Meditationswanderung 

8:30 Uhr ayurvedisches Frühstück, Zeit zum Duschen & fertig machen 

10:30 Uhr 2 heilsame Sessions 

13:30 Uhr ayurvedisches 3 Gang Menü + Mittagspause

16:30 Uhr 1 heilsame Session

18 Uhr Zeit für Abendbrot / Pause

19:30 Uhr Kakao Zeremonie

SONNTAG 

7 Uhr optional: Yoga / Meditation 

8:30 Uhr ayurvedisches Frühstück, Zeit zum Duschen & fertig machen 

10:30 Uhr 1 heilsame Session, Abschluss Session 

Checkout spätestens 12 Uhr

Dieses Retreat ist für mich die Vollendung meiner Arbeit. Alles, was mir tiefe Heilung und Befreiung beschert hat, bringe ich in diese Tage hinein.

Diese Tage werden kein Zuckerschlecken. Also schon, aber nicht nur. Sie werden sehr genussvoll und nährend, aber wenn Du nur entspannen möchtest, komm besser nicht. 

Aber wenn Du spürst, dass da dieser innere Ruf ist, dass Du bereit bist, wahre Schwesternschaft zu erfahren, Dich zu zeigen, komplett, auch wenn Du Angst davor hast, Du aber bereit bist, weil Du spürst, dass es Zeit ist, Zeit für Deinen nächsten Schritt ins Sein hinein, ins Annehmen hinein, ins Loslassen hinein, ins Herz öffnen hinein, dann, dann ist dieses Retreat genau das Richtige für Dich. 

Es wird anstrengend, unfassbar heilsam und sehr genussvoll. Du wirst Deine Sinne neu erleben. Du wirst Dein Dasein, Verbindung, Schwesternschaft, Du wirst DICH neu erleben. 

Ich freue mich unendlich doll auf Dich !!

1111 €

400€ Anzahlung

Der Restbetrag ist bis zum 22. August 2019 (8 Wochen vor dem Retreat) fällig.

Die Anzahlung wird nicht erstattet. Solltest Du in einem Notfall nicht können, helfe ich Dir, so gut ich kann Ersatz zu finden und ich bin zuversichtlich, dass das klappen wird. Ich kann aber keine Garantie dafür geben. 

Ab 22. August verhält es sich mit dem Gesamtbetrag ebenso. Keine Erstattung, außer wir finden Ersatz.

Wenn Du spürst, das ist es: Das ist das, was Du brauchst: Das ist der Ort, an dem Du Deine Schwestern triffst: Das, was jetzt dran ist für Dich:

Dann melde Dich unverbindlich via E-Mail an info@juliasspiritualliving.com bei mir. Ich melde mich so schnell wie möglich bei Dir und sende Dir dann das ebenso unverbindliche Anmeldeformular zu.

 

Im Formular geht es nicht darum, das irgendetwas schön klingt, sondern, dass Du ehrlich bist. Dass ich Dich ein bisschen kennen lernen kann, so wie Du (jetzt gerade) bist, denn so bist Du genau richtig.

 

Ich gehe die Anmeldungsformulare durch und spüre im Theta Healing in Deine Energie hinein. 

Wer zuerst kommt, malt zuerst.

Ich freue mich sooo sooo sehr auf Dich !! ♡

Häufig gestellte Fragen:

Wann zahle ich wieviel?

Die Anzahlung beträgt 400€. Nur so sicherst Du Dir verbindlich Deinen Platz.
Wenn Du Dich bis zum 05.05. anmeldest, zahlst Du insgesamt 1000€, danach 1111€.
Nach der Anzahlung ist das restliche Geld bis 22. August (8 Wochen vor dem Retreat) fällig. Wann Du bis dahin zahlst und ob auf einmal oder in 2 weiteren Raten, ist Dir überlassen.

Muss ich Vorerfahrung haben?

Alles, was Du brauchst, ist die Bereitschaft voll reinzugehen. Dich authentisch und verletzlich zu zeigen.

Muss ich schon mal auf einem Retreat gewesen sein?

Nein. Alles, was Du brauchst, ist die Bereitschaft voll reinzugehen. Dich authentisch und verletzlich zu zeigen.

Ich habe ein bisschen Angst. Vielleicht auch ein bisschen mehr. Ist das Retreat für mich?

Wenn es Dir keine Angst machen würde, würde es Dich nicht aus Deiner Komfortzone locken.
Mit dieser Angst zeigt Dir Dein Körper, dass Veränderung bevorsteht. Das ist gut. Du kannst jetzt schon sicher sein, dass Du durch das Retreat enorm heilen und wachsen wirst. In Dein wahres Selbst hinein.

Gibt es eine Erstattung?

Nein. Sobald Du angezahlt hast und sobald Du den gesamten Betrag gezahlt hast, wirst Du dieses Geld nicht zurückbekommen. Solltest Du aus irgendeinem wichtigen Grund nicht können, helfe ich Dir mit all meinen Mitteln Ersatz zu finden, was höchstwahrscheinlich kein Problem sein wird. Ohne Garantie natürlich. Dann bekommst Du selbstverständlich Dein Geld zurück.

Ich stille noch. Mein Kind ist noch so klein. Ich weiß nicht, ob ich teilnehmen kann. Was tun?

Das verstehe ich sehr gut. Wäge das wirklich gut ab. Wenn Du weißt, dass Dein Kind den ganzen Tag von Dir weg sein kann und es Dich nur nachts braucht, kannst Du mit Deiner Familie anreisen. Wenn Du Dir nicht sicher bist, mach Dir keinen Druck. Ich weiß allerdings momentan nicht, ob es weitere Retreats geben wird, geschweige denn, wann oder wo.

Wo findet das Retreat statt?

Im Landhotel / Yogahotel Zollhaus im Osterzgebirge. 

Ist das Hotel gut erreichbar?

Ja.
Solltest Du mit den Öffentlichen anreisen:
Der nächstgrößere Bahnhof ist der Hauptbahnhof Dresden. Von dort aus geht’s zum Bahnhof Altenberg. Von dort aus werde ich einen Shuttle / Großraumtaxis organisieren und wir werden Dich abholen lassen sowie nach dem Retreat nach Hause bringen.

Können wir uns als Gruppe schon vorher und auch danach austauschen?

Ja.
Es wird eine Facebook Gruppe nur für dieses Retreat geben. Hier könnt ihr Eure Anfahrten organisieren, entscheiden, wer mit wem in einem Zimmer schläft, Euch austauschen und das Beste: nach dem Retreat in Verbindung bleiben. 

Wie viele Frauen werden wir sein?

Es wird 20 Plätze geben.

Wir werden insgesamt 26 sein:
4 Assistentinen, 4 wundervolle Frauen, die immer für Dich da sind und den Prozess mitbegleiten. Du kannst Dich immer an eine von Ihnen bei Fragen, Wünschen, Problemen etc. wenden.
Eine Fotografin, die auch für Einzelshootings zur Verfügung steht sowie eine Videografin, die wahrscheinlich auch für Shootings zur Verfügung steht. 
Und natürlich mich. Ich werde den Raum für uns alle halten und in meiner höchstmöglichen Energie für Euch sein.