Über mich

FAQ - häufig gestellte Fragen

Wer bist Du?

Ich heiße Julia Reinecke und bin 26 Jahre alt. Ich wohne mit meinem Seelenverwandten und meinem zweijährigen Sohn in Kiel.
Ich bin Coach, Mutter, Yogini, Tänzerin und überzeugte Optimistin.

Wofür ist die Website da?

Meine Arbeit - und damit diese Website - sind dafür da, dass Du Dein einzigartiges, wunderschönes Licht erkennst und lernst es in Liebe zu leben.
Ich möchte Dir Wissen, Übungen und Ressourcen weitergeben, die Dir helfen, Dich in jedem Bereich Deines Lebens weiterzuentwickeln und dadurch erfüllter zu sein.

Warum machst Du das?

  • Ich möchte mein spirituelles Leben mit Dir teilen, damit Du Dein Potential ausschöpfen kannst. Ich bin mir sicher, dass Du alles verändern kannst! Mit ein bisschen Glitzerstaub (denn ich liebe Glitzer) ist es möglich!
  • Damit Deine Träume endlich wahr werden können! Du weißt schon: Wenn eine gute Fee vorbeikäme und Du 3 Wünsche frei hättest – egal was! Diese brennenden Wünsche – Deine größten Träume!
  • Damit Du in allen Bereichen glücklicher wirst. Ob Ausgeglichenheit, Selbstbewusstsein, Beruf(-ung), Partnerschaft, Gesundheit, Erfolg – Du kannst alles schaffen.

Wozu kannst Du einfach nicht nein sagen?

Ernährung ist mir super wichtig, aber zu einem warmen Schokomuffin mit flüssigem Kern fällt es mir sehr schwer nein zu sagen…

Was hast Du vor Deinem Herzensprojekt gemacht?

Früher habe ich geschauspielert und später viel HipHop-Unterricht gegeben. Es macht mir wirklich Spaß, aber es erfüllt mich nicht komplett. Ich hab einfach gemerkt, dass es mehr für mich zu tun gibt auf dieser Welt!
Ich habe mich im Bereich Coaching entwickelt, viel Tanz, Yoga und Pilates unterrichtet und zuletzt psychologische und spirituelle Coachings gegeben.

Was hast Du gelernt und studiert?

Ich hab mein Abi gemacht und Medienkultur (mit Schwerpunkt: Medienmanagement) in Weimar und Barcelona studiert.
Ich habe eine große Yogaausbildung und eine Pilatesausbildung gemacht und sämtliche Fortbildungen u. a. im Bereich Hypnose, Kinesiologie und gewaltfreie Kommunikation besucht.

Wie bist Du zu Deinem Herzensprojekt gekommen?

Mit 12 Jahren habe ich angefangen Gedichte zu schreiben. Es ging viel darum, dass ich die Welt verändern möchte und einfach mehr will vom Leben! Ja, schon mit 12. Nicht lachen 😉 Ich war wirklich vollkommen überzeugt von meinen Worten!
Dieses Gefühl hat mich nie verlassen.
So bin ich immer meinem Herzen gefolgt und habe mich innerlich und auch in meinem Werdegang in eine spirituelle Richtung entwickelt, die mich sehr bereichert.
Als mein Sohn gerade mal 3 Monate alt war, bin ich auf die Idee gekommen, diese Arbeit zu machen. Ich dachte mir, wenn ich einer Person ein spirituelles Coaching geben kann und mit einer Gruppe Yoga üben kann, dann kann ich das auch mit sehr viel mehr Leuten machen! So kann ich einfach noch viel mehr Menschen erreichen, die auch mehr wollen vom Leben! 😉

Was bedeutet ‚Julias Spiritual Living’?

Es bedeutet in erster Linie, dass ich all das mit Dir teile, was mir jeden Tag aufs Neue hilft, glücklicher, erfolgreicher und ausgeglichener zu sein!

Spiritualität bedeutet für mich vor allem:

  • Achtsamkeit
  • bewusste Entscheidungen
  • zielgesetztes Zeitmanagement
  • liebevoller Umgang mit mir und anderen
  • Selbstverwirklichung
  • dass wir alle eins sind und ich es als meine Aufgabe sehe, die Einheit voranzubringen

Was macht Dich glücklich?

Vieles! Natürlich meine kleine Familie, die Natur, besonders das Meer und gutes Essen!
Aber vor allem: Wie sicher ich mich in dieser Welt fühle, weil ich weiß, dass alles gut ist, wie es ist. Denn ich weiß, das Universum will immer das Beste für mich!

Was macht Dir Hoffnung?

Dass es Menschen gibt wie Dich, die Wachstum anstreben und damit sich und die Welt verändern!

Ich möchte ein spirituell(er)es Leben! Was kann ich jetzt tun?

Starte jetzt und werde die glücklichste Person, die du sein kannst!